• Kalzium: Trägt aktiv zum Aufbau und Erhalt von Knochen und Zähnen bei.
  • Kalium: Reguliert das Nervensystem und beugt Ermüdung, Muskelschwäche und Krämpfe vor.
  • Zink: Fördert die Entwicklung und das Wachstum, macht die Haut. geschmeidiger und verbessert das Immunsystem.
  • Biotin: Fördert das Zellwachstum und den Verdauungsstoffwechsel. 
  • Folsäure: Verringert das Risiko von Herzerkrankungen und Krebs.
  • Eisen Phosphor, magnesium, Mangan und Natrium Vitamine A, B1, C, D, E und K: Erhöhen die Produktion von roten und weißen Blutkörperchen und verbessern die Sehkraft.